Habitat for Humanity Vail Valley (HFHVV) akzeptiert jetzt Hausbesitzeranträge für sechs Häuser, die sich in Gips neben der Red Hill Elementary School befinden und 2019 fertiggestellt werden sollen. Bewerbungen werden am Freitag, den 28.September, bis 5:00 Uhr entgegengenommen. Diese Häuser werden die ersten von zwölf sein, die auf 2,3 Hektar Land gebaut werden, das vom Eagle County School District an HFHVV gespendet wurde.

Laut der Eagle River Valley Housing Needs and Solutions Study 2018 sind 99% der Mieter und 84% der Hausbesitzer in Eagle County der Meinung, dass bewohntes Wohnen / Wohnen mit Arbeitskräften eines der kritischsten Probleme in unserer Gemeinde ist. HFHVV füllt eine Lücke als einziger Entwickler von “zum Verkauf stehenden” Häusern in unserem Landkreis, die für Familien erschwinglich sind, die zwischen 35% und 80% des mittleren Einkommens der Region verdienen (zwischen 30.940 und 70.720 US-Dollar für eine vierköpfige Familie). Es wird geschätzt, dass jeder dritte Eagle River Valley-Haushalt aufgrund seines Einkommens für ein HFHVV-Haus in Frage kommt.

“Mein Habitat-Zuhause bedeutet mir mehr, als Worte beschreiben können”, sagte Nicole Sisneros, eine HFHVV-Hausbesitzerin in Gips. “Es bedeutet, dass meine Kinder und ich ein dauerhaftes Dach über dem Kopf haben werden, ein stabiles Fundament, auf dem wir aufbauen können und einen Ort, den wir unser eigen nennen können. Es macht mich so glücklich zu wissen, dass ich so hart für etwas gearbeitet habe, das für meine Familie so notwendig ist.”

Nach Einreichung einer Bewerbung werden alle bereitgestellten Informationen vom Auswahlausschuss des HFHVV geprüft und verifiziert. Die Kriterien für die Familienauswahl sind: bedarf (aktueller Schutz ist unzureichend oder der Antragsteller zahlt einen zu hohen Prozentsatz seines Mieteinkommens), Zahlungsfähigkeit (Einkommen, Arbeitsgeschichte, Kreditwürdigkeit), Bereitschaft zur Partnerschaft mit Habitat (jeder Hausbesitzer muss 250 “Sweat Equity” -Stunden absolvieren) und Aufenthaltsstatus (alle Antragsteller müssen US-Bürger oder ständige rechtmäßige Einwohner sein).

“Ein Habitat-Heim kann die wirtschaftliche Stabilität einer Familie verbessern und oft den Armutskreislauf von einer Generation zur nächsten durchbrechen”, sagte Elyse Howard, Entwicklungsdirektorin von HFHVV. “Stabiler, erschwinglicher Wohnraum schafft langfristige Ergebnisse, die die Bildung, Einkommensstabilität und Gesundheit für die Familien, denen wir dienen, und für unsere Gemeinde verbessern.”

HFHVV hat eine offene Bewerbungsfrist jährlich und wählt in der Regel 5-8 Familien während eines Bewerbungszyklus. Bewerbungen sind ab sofort online verfügbar unter HabitatVailValley.Org/Own-A-Home oder persönlich im Büro von Habitat Vail Valley in der 455 Nottingham Ranch Road in Avon oder im Büro von Habitat in der 751 Chambers Road in Eagle. Bewerbungsschluss ist Freitag, 28.September 2018 um 5:00 Uhr. Für weitere Informationen über HFHVV Wohneigentum, rufen Sie das Habitat Büro an (970) 748-6718.

Über Habitat for Humanity Vail Valley
Seit 1995 arbeitet Habitat for Humanity Vail Valley daran, lokalen Familien zu helfen, durch Schutz Stärke, Stabilität und Selbstvertrauen zu erlangen. Durch seine Bemühungen haben 74 Habitat-Hausbesitzer einen Ort gebaut oder verbessert, den sie als Zuhause bezeichnen können. HFHVV hat Häuser in Eagle und Lake Counties in den Gemeinden Leadville gebaut und renoviert, Edwards, Adler und Gips.

Kategorien: Articles

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.