Vor ein paar Jahren besuchte ich ein Seminar und hörte einen Redner etwas sagen, das ich nie vergessen werde. Er sagte Folgendes: “Meine Damen und Herren, mein ganzes Leben lang habe ich mich gefragt, was der Sinn des Lebens ist. Jetzt, wo ich fast das Ende meines Lebens erreicht habe, möchten Sie wissen, was der Sinn des Lebens ist?”

Das Publikum sagte alle mit begeisterter Stimme “Ja”.

“Es ist einfach.”

Ich habe nie wirklich verstanden, was er damit meinte, bis ich einige Jahre später auf Darren Hardys Compound Effect und Insane Productivity Course stieß. Darren Hardy war der Präsident des Success Magazine und in seinem Buch spricht er darüber, wie kleine Handlungen und Gewohnheiten, die sich jeden Tag zusammensetzen, im Laufe der Zeit zu gigantischen Ergebnissen führen.

Er sagte Folgendes.

“Du bist das kumulierte Ergebnis aller Entscheidungen, die du in der Vergangenheit getroffen hast. Es summiert sich zu Ihrer Taille, Ihren Beziehungen und Ihrem Geldbeutel.”

Damals wurde mir klar, was der Sinn des Lebens war.

Es sind alles Entscheidungen und Gewohnheiten. Du siehst, wenn du dich entscheidest, nach Übersee zu fliegen und dort zu leben, wird das dein Leben. Wenn Sie sich entscheiden, ungesunde Lebensmittel zu essen, wird das zu Ihrem Leben. Dein Leben ist einfach eine Sammlung von Entscheidungen, die du in deinem Leben getroffen hast, daher der Sinn des Lebens.

In diesem Gedicht möchte ich mit Ihnen eine kraftvolle Erinnerung daran teilen, wie wichtig es ist, positive Gewohnheiten in Ihrem Leben zu installieren. Genießen.

Ich bin dein ständiger Begleiter.

Ich bin dein größter Helfer oder schwerste Last.

Ich werde dich weiterschieben oder zum Scheitern bringen.

Ich stehe Ihnen voll und ganz zur Verfügung.

Die Hälfte der Dinge, die du tust, könntest du mir genauso gut übergeben, und ich werde sie schnell und richtig tun können.

Ich bin leicht zu handhaben – du musst nur fest mit mir sein. Zeig mir genau, wie du etwas machen willst, und nach ein paar Lektionen mache ich es automatisch.

Ich bin der Diener aller großen Menschen; und ach, auch aller Versager. Diejenigen, die Versager sind, habe ich versagt.

Ich bin keine Maschine, obwohl ich mit der Präzision einer Maschine und der Intelligenz eines Menschen arbeite.

Du kannst mich zum Profit führen oder mich zum Ruin machen – es macht für mich keinen Unterschied.

Nimm mich, trainiere mich, sei fest mit mir, und ich werde die Welt zu deinen Füßen legen.

Sei leicht mit mir, und ich werde dich vernichten.

Wer bin ich?

ICH BIN GEWOHNHEIT.

Anonym

Bleib stark und sei unerbittlich.

Khoa Bui

17 MÖGLICHKEITEN, DEN UMSATZ OHNE KALTAKQUISE ZU STEIGERN

Erhalten Sie sofortigen Zugriff auf diese 7 Geheimnisse, um den Umsatz in Ihrem Unternehmen zu steigern!

Kategorien: Articles

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.