Der erfahrene Schauspieler, der Opa Shawn Brady 25 Jahre lang in der Seifenoper spielte, starb am Sept. 16.

Joelle Goldstein

26. September 2018, 12 Uhr:19 UHR

 emDays of Our Lives / Em-Star Frank Parker stirbt mit 79 Jahren an Parkinson-Demenz

Die Seifenoperngemeinschaft trauert um den langjährigen Schauspieler, Frank Parker.

Parker – bekannt für die Rolle des Opas Shawn Brady in Days of Our Lives – starb am Sept. 16 in Vacaville, Kalifornien.

Der erfahrene Schauspieler starb laut seinem Nachruf in The Reporter an Komplikationen der Parkinson-Krankheit und Demenz. Er war 79.

Parkers Schauspielkarriere erstreckte sich über fünf Jahrzehnte.

Er trat erstmals in den 60er und 70er Jahren auf und trat in Film und Fernsehen auf — unter anderem in Seifenopern General Hospital und The Young and the Restless — bevor er 1983 die Rolle als Shawn Brady bei Days bekam.

Der Schauspieler blieb 25 Jahre lang im Tagesdrama. Er zog sich 2008 zurück, nachdem sein Charakter gestorben war, als er seine Sauerstoffmaske aufgab, um seinen Sohn während einer Flugzeugentführung zu retten.

Um diese Zeit begann Parkers Gesundheit Berichten zufolge zu sinken, was dazu führte, dass er die Schauspielerei für immer aufgab.

 Tage unseres Lebens
– Joseph Del Valle / NBC/NBCU Photo Bank
Joseph Del Valle/NBC/NBCU Photo Bank

In seinem Nachruf, der auch am Legacy.com , Frank wurde als “eine Menschenperson” beschrieben, die “viele Leben berührte und von allen geliebt wurde.”

” Er konnte einen Raum mit seiner Singstimme erhellen und war dafür bekannt, dass er jeden Moment in Gesang ausbrach “, schrieb seine Familie. “Er war ein Schinken und liebte das Rampenlicht. Vor allem war er der unterstützendste, großzügigste, freundlichste Mann und Vater. Frank liebte seine Familie.”

VERWANDTES VIDEO: Tage unseres Lebens Schauspieler Joseph Campanella stirbt im Alter von 93 Jahren an natürlichen Ursachen

Parker hinterlässt Zwillingstöchter, Danielle Dallas und Lindsay Kyle, aus seiner ersten Ehe mit Nola Donelle Rajcok. Seine erstgeborene Tochter Candace Donelle starb 1998 an einem Autounfall.

Der Schauspieler wird auch von seiner zweiten Frau Mary Jean Dunning Garofalo überlebt. Das Paar heiratete 2005 und lebte bis zu seinem Tod in Vacaville.

Nach den Nachrichten, Fans und Schauspielkollegen aus dem Tagesdrama, darunter James Reynolds und Stephen Nichols, drückten Parker und seiner Familie auf Twitter ihr Beileid aus.

“Guter Mann Guter Schauspieler”, schrieb Nichols, der über 16 Jahre lang Patch an Tagen spielte. “Bester TV-Pop im Gesetz So voller Blarney und Freude! Viel Liebe auf deiner Reise.”

Ein anderer Twitter-Nutzer, Wer ist ein selbsternannter Seifenfan schrieb: “Die Days-Zuschauer werden für immer dankbar sein für seine Arbeit an #Days Mein Beileid und meine Liebe gehen an seine Familie, seine Freunde & Diejenigen, die ihn kannten.”

VERWANDT: General Hospital Star Susan Brown tot bei 86: “Sie war so etwas Besonderes”, sagt Costar

Ein Rosenkranz zu Parkers Ehren ist für diesen Mittwoch geplant, während zu einem späteren Zeitpunkt eine Trauerfeier in Los Angeles stattfinden soll.

Days ist eines der am längsten laufenden Skriptfernsehprogramme der Welt, das seit November fast jeden Wochentag ausgestrahlt wird. 8, 1965.

Alle Themen im Fernsehen

Die besten Leute

Holen Sie sich Promi- und Royals-Nachrichten sowie Geschichten von menschlichem Interesse direkt in Ihre Inbox

Kategorien: Articles

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.