Ein FMV-Leasing ist, wo ein Unternehmen ein Stück Ausrüstung für einen bestimmten Zeitraum least, und am Ende der Laufzeit, hat mehrere Optionen, von denen eine ist, den Artikel zum “fairen Marktwert” zu kaufen (die anderen Optionen sind in der Regel “Rückgabe der Ausrüstung” oder “Re-Leasing der Ausrüstung”).

Ein FMV-Leasing bietet eine niedrige monatliche Zahlung, ist die flexibelste Leasingstruktur und kann es Ihnen ermöglichen, Steuervorteile zu erhalten. Technisch gesehen besitzen Sie die Ausrüstung nicht (stellen Sie sich vor, Sie mieten sie über einen festen Zeitraum). Die Ausrüstung kann nicht als Vermögenswert in Ihrer Bilanz betrachtet werden. Abhängig von Ihrer Situation können bis zu 100% des Finanzierungsaufwands steuerlich absetzbar sein. Am Ende der Leasinglaufzeit können Sie die Ausrüstung kaufen, die Ausrüstung an die Finanzierungsgesellschaft zurückgeben oder die Nutzung der Ausrüstung gemäß den Bedingungen der ursprünglichen Vereinbarung weiter bezahlen.

VORTEILE:

  • Geringe oder keine Vorabkosten
  • Niedrigere monatliche Zahlungen als 1 USD aus Kaufoptionsleasings
  • Möglicherweise ist eine 100% ige Finanzierung verfügbar
  • Kann das Gerät am Ende des Leasingverhältnisses ohne weitere Verpflichtung zurückgeben
  • Kann erhebliche steuerliche und buchhalterische Vorteile haben

Warum sollte ein möchten Sie ein FMV-Leasing?

  1. Ein Unternehmen vermietet Geräte, die schnell an Wert verlieren. Fahrzeuge fallen oft darunter, ebenso wie technologische Ausrüstung. Wenn ein Unternehmen befürchtet, dass das “neue und verbesserte Modell” gleich um die Ecke ist und seine geleasten Geräte bald veraltet sind, ist ein FMV-Leasing sinnvoll, wenn es die Geräte jetzt benötigt.
  2. Natürlich sind die Zahlungen für den FMV-Leasingvertrag wie bei vielen anderen Leasingverträgen steuerlich absetzbar, und die Ausrüstung ist nicht in der Bilanz des Unternehmens enthalten.
  3. Da dem Leasinggeber am Ende des Leasingverhältnisses ein “fairer Marktwert” für den Gegenstand garantiert wird (entweder wenn der Leasingnehmer beschließt, ihn zu kaufen, oder wenn er das Gerät zurückgibt und der Leasinggeber es aus zweiter Hand verkauft), sind die Leasingzahlungen niedriger als bei anderen Leasingverhältnissen.

Ihre Leasingzahlungen richten sich im Allgemeinen danach, was der Leasinggeber am Ende der Laufzeit für den Wert hält (was möglicherweise 100% genau ist oder nicht). Im Wesentlichen zahlen Sie also für den Wert / die Lebensdauer der Geräte, die Sie tatsächlich verwenden.

Der Prozess der Envision Capital Group

Mit wenigen Mausklicks erhalten Sie die benötigte Gerätefinanzierung zu den für Ihr Unternehmen richtigen Preisen und Konditionen. Unser gesamter Finanzierungsprozess ist schnell und problemlos. Kleinunternehmer, Ausrüster, Franchisenehmer und Führungskräfte aus dem mittleren Markt wenden sich landesweit an die Envision Capital Group für ihren Finanzierungsbedarf. Unser Engagement für eine schnelle, zuverlässige Finanzierung und einen hervorragenden Service hat uns geholfen, eine vollständige A + -Akkreditierung beim Better Business Bureau (BBB) zu erhalten. Wir haben auch Dutzende von Kundenreferenzen in den sozialen Medien, die Ihnen einen Einblick geben, wie es ist, mit uns zu arbeiten.

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie Dan Lund unter 949.225.1718 oder [email protected]

Kategorien: Articles

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.