Heparin (aus dem Griechischen ηπαρ (epar), Leber), ein hochsulfatiertes Glykosaminoglykan, wird häufig als injizierbares Antikoagulans verwendet und hat die höchste bekannte Ladungsdichte aller Biomoleküle. Es kann auch verwendet werden, um eine gerinnungshemmende innere Oberfläche in verschiedenen experimentellen und medizinischen Geräten wie Reagenzgläsern und Nierendialysegeräten zu bilden.

Heparin

 Heparin Allgemeine Struktur V. 1.svg

 Tinzaparin Natrium Ball-und-Stick.png

Bezeichnung (IUPAC) Bezeichnung

Heparin

Kennungen

CAS-Nummer

ATC-Code

B01AB01 C05BA03 S01XA14

PubChem

DrugBank

DB01109

ChemSpider

UNII

T2410KM04A

ChEBI

chemische Daten

Formel

C26H41N1O= 34S4

Gewicht mol.

12000-15000 g/min

InChI=1S/C26H41NO34S4/c1-4(28)27-7-9(30)8(29)6(2-52-63(43,44)45)53-24(7)56-15-10(31)11(32)25(58-19(15)21(36)37)55-13-5(3-62(40,41)42)14(60-64(46,47)48)26(59-22(13)38)57-16-12(33)17(61-65(49,50)51)23(39)54-18(16)20(34)35/h5-19,22-26,29-33,38-39H,2-3H2,1H3,(H,27,28)(H,34,35)(H,36,37)(H,40,41,42)(H,43,44,45)(H,46,47,48)(H,49,50,51)/t5-,6+,7+,8+,9+,10+,11+,12-,13-,14+,15-,16-,17+,18+,19-,22-,23?,24+,25+,26-/ m0/s1
Schlüssel: ZFGMDIBRIDKWMY-PASTXAENSA-N

Pharmakokinetik

Bio

Unregelmäßig

Metabolismus

Leber

Halbwertszeit

1,5 Stunden

Ausscheidung

Niere

klinische Daten

Kat. schwangerschaft

C

Rechtsstatus

Ärztliche Verschreibung

ADM-Wege.

intravenös, subkutan

 Wikipedia ist keine Arztpraxis Medizinischer Hinweis

Obwohl seine Hauptanwendung in der Medizin als Antikoagulans ist, bleibt seine wahre physiologische Rolle im Körper ungewiss, da die Blutantikoagulation hauptsächlich durch Proteoglykane von Heparinsulfaten erreicht wird, die aus Endothelzellen gewonnen werden. Heparin wird normalerweise in mastzellsekretorischen Granula gespeichert und nur an Gewebeverletzungsstellen in das Gefäßsystem freigesetzt. Es wurde vorgeschlagen, dass anstelle der Antikoagulation der Hauptzweck von Heparin die Verteidigung an solchen Stellen gegen invasive Bakterien und andere Fremdstoffe ist. Darüber hinaus wird dies bei einer Vielzahl verschiedener Arten beobachtet, einschließlich einiger wirbelloser Tiere, die kein ähnliches Blutgerinnungssystem haben.

In der Natur ist Heparin ein Polymer mit einer Kette variabler Größe. Unfraktioniertes Heparin als pharmazeutisches Produkt ist Heparin, das nicht fraktioniert wurde, um die Fraktion von Molekülen mit niedrigem Molekulargewicht zu isolieren. Im Gegensatz dazu wurde Heparin mit niedrigem Molekulargewicht fraktioniert, um seine Pharmakodynamik vorhersehbarer zu machen.

Heparin steht auf der WHO-Liste der unentbehrlichen Arzneimittel, einer Liste der wichtigsten Medikamente, die in einem grundlegenden Gesundheitssystem benötigt werden.

Kategorien: Articles

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.