Eine große Anzahl von Benutzern ist sich des signifikanten Unterschieds zwischen Framework und Bibliothek nicht bewusst. Wenn der Benutzer ein guter Entwickler (oder Programmierer) sein möchte, ist dies sehr wichtig zu verstehen. Das Framework wird im Allgemeinen als Satz mehrerer Bibliotheken betrachtet. Dies ist jedoch nicht ganz richtig. “Wer ruft an” bedeutet, dass die Anrufer / angerufene Beziehung den Unterschied zwischen beiden Begriffen definiert. Wenn wir über die Bibliotheken sprechen, “ruft der vom Benutzer geschriebene Code den von einer anderen Person in der Bibliothek geschriebenen Code auf”.

Was bedeutet der Begriff “Bibliothek” eigentlich?”

Im Allgemeinen ist eine Bibliothek ein Satz oder eine Sammlung vordefinierter Funktionen und Klassen, die Entwicklern zur Verfügung stehen, um ihre Arbeit ein wenig zu erleichtern und den Entwicklungsprozess zu beschleunigen. Dies bedeutet, dass der Code für diese Funktionen und Klassen bereits in der Bibliothek geschrieben ist und Entwickler keinen Code für bestimmte Funktionen schreiben, sondern Code aus der Bibliothek über ihren eigenen Code aufrufen und verwenden können.

Im Allgemeinen ist die Größe einer typischen Bibliothek nicht so groß. Obwohl sich Bibliotheken normalerweise auf enge Bereiche wie Strings, Sockets und E / A konzentrieren, ist die Größe ihrer APIs ebenfalls gering und erfordert nur wenige Abhängigkeiten. Eine Bibliothek ist nur eine Reihe von Klassen mit ihrer Definition.

Warum brauchen wir eine Bibliothek?

Die Antwort auf diese Frage ist sehr einfach, z. B. den Code wiederzuverwenden, der bereits von jemand anderem (oder anderen Entwicklern) geschrieben wurde, was dem Entwickler hilft, das Schreiben von Code für einige Funktionen zu vermeiden, für die Code bereits in der Bibliothek geschrieben wurde.

Wir können die wichtige Rolle der Bibliothek anhand eines Beispiels verstehen:

Beispiel

In einigen bestimmten Bibliotheken gibt es eine Methode namens “findLastInde()”. Die Definition dieser Methode wird geschrieben, um den Index eines bestimmten Zeichens in der Zeichenfolge zu finden, die als Argument übergeben wird. Wir können also einfach die Methode “findLastIndex (zu findendes Zeichen)” aufrufen und das Zeichen als Argument übergeben, indem wir es zwischen die Klammern schreiben, z. B. “findLastIndex (A)”, an dessen Position wir suchen möchten.

Wie erstelle ich eine Bibliothek?

Angenommen, wir haben ein Programm, in dem wir mit Zeichenfolgen arbeiten möchten, und wir möchten unseren Code “TROCKEN” halten (wiederholen Sie sich nicht) und einige wiederverwendbare Funktionen schreiben, wie im folgenden gezeigt gegebenes Programm.

Programm

Hier haben wir gerade eine Bibliothek erstellt. Wir mussten es jedoch noch speichern, um diese Funktionen zu verwenden, indem wir sie einfach aufrufen.

ERSTELLEN UND VERWENDEN UNSERES EIGENEN BIBLIOTHEKSCODES

Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um eine Bibliothek zu erstellen:

  • zunächst müssen wir eine SCHNITTSTELLE zur Bibliothek erstellen: mylib.h
  • Jetzt müssen wir eine IMPLEMENTIERUNG unserer Bibliothek erstellen: mylib.c
  • Wir müssen eine Bibliotheks-OBJ-Datei (oder Objektdatei) erstellen, z. (.o) dass wir mit den Programmen verknüpfen können, die die Bibliothek verwenden.
  • Jetzt können wir die Bibliothek im Code eines anderen c-Programms verwenden, indem wir sie in das Programm e aufnehmen.g. “#include<mylib.h>” und verlinken Sie den Code der Bibliothek in eine .out-Datei.

Frameworks

Eine Frame-Arbeit gibt uns nur eine grundlegende Struktur, um die wir unseren Code hinzufügen können, um eine signifikante Funktionalität dieses Systems zu haben. Es ermöglicht uns also eine Standardmethode zum Erstellen von Anwendungen, und es ist das Wichtigste zu beachten, dass das Framework uns zwingt, auf eine bestimmte Standardmethode zu arbeiten, wenn wir ein Framework zum Erstellen einer Anwendung verwenden. Wir können auch eine Standardmethode zum Erstellen von Websites und Anwendungen erlernen, damit unsere Anwendungen und Websites standardisierter werden.

Die im Framework definierten Funktionen sind wiederverwendbar, dh wenn wir dieselbe Funktionalität an verschiedenen Stellen im Projekt verwenden möchten, können wir diese verwenden, und wir müssen diese Funktion auch nicht erstellen, da Framework hat viel Arbeit für uns geleistet.

Eine andere Definition von Framework

Kurz gesagt, wir können sagen, dass ein Software-Framework eine Abstraktion ist, in der das Framework uns eine gemeinsame Funktionalität bietet, die wir durch Schreiben von zusätzlichem Code ändern oder modifizieren können. So wird anwendungsspezifische Software bereitgestellt.

Beispiel

Angenommen, wir arbeiten an einem bestimmten Framework wie “Laravel”, das viele Funktionen hat, und wir sprechen über eine einzelne Funktion, die nur eine Verwendung von eloquent ist Modell, das uns einige Funktionen zur Verfügung stellt, die wir überall in unserem Projekt verwenden können. In diesem Fall müssen wir diese Funktionalität auch nicht schreiben, um Daten aus der Datenbank abzurufen, und wann immer wir die Daten abrufen müssen, müssen wir nur die Funktion aufrufen.

Was kann ein Framework?

Ein Framework vereinfacht die Erstellung von Webanwendungen. Angenommen, ein Benutzer erstellt eine Webanwendung von Grund auf neu, was wird er tun? Er wird einige leere Verzeichnisse erstellen. In dem er einige grundlegende Dateien wie “index.html”, Stil.ja, und jedes Mal, wenn er ein neues Projekt startet, muss er bei Null anfangen und für jedes neue Projekt genau den gleichen Prozess wiederholen. Hier spielt das Framework seine bedeutende Rolle und es wird diese Arbeit für die Benutzer erledigen und der Benutzer muss nur von seiner Logik ausgehen, der Benutzer muss nicht jedes Mal von vorne anfangen, wenn er ein neues Projekt erstellt. Jetzt muss sich der Benutzer nur noch auf das Gesamtbild des Projekts konzentrieren, und Framework spart uns viel Zeit.

Der Hauptunterschied zwischen Bibliothek und Framework

Der Hauptunterschied zwischen Bibliothek und Framework liegt in einem Begriff, der als “IOC” bekannt ist und die Umkehrung der Kontrolle darstellt. Dieser Unterschied ist eine Art technischer Unterschied, bei dem es um den Kontrollfluss geht.

Nehmen wir an, wenn wir eine vordefinierte Funktion oder Klasse aus der Bibliothek verwenden, haben wir die volle Kontrolle und es ist unsere Wahl zu verwenden, wann und wo wir die Bibliothek verwenden möchten (oder ruft die Funktion oder Klasse auf, die bereits in der Bibliothek verfügbar ist). Wenn wir andererseits ein Framework verwenden, ist es das Framework, das für den Flow verantwortlich ist. Ein Framework ermöglicht es uns, unseren Code an einigen Stellen einzubinden, aber es ruft unseren geschriebenen Code selbst entsprechend den Anforderungen auf.

Lassen Sie es uns anhand des Beispiels von vue verstehen.js (Framework) und jQuery (Bibliothek):

Angenommen, wir müssen eine Seite erstellen, auf der der Fehler und relevante Informationen zu diesem Fehler angezeigt werden sollen, wenn ein Fehler auftritt. Im folgenden Beispiel klicken wir auf die Schaltfläche und geben vor, dass ein Fehler aufgetreten ist.

Programm mit der jQuery(eine Bibliothek)

Schauen Sie sich an, wie wir jQuery verwendet haben. Wir bauen unser Programm so auf, dass wir dem Programm mitteilen, wo wir es aufrufen möchten. Wir können das verstehen, wenn wir als Student in eine College-Bibliothek gehen und ein bestimmtes Buch aus dem Regal ziehen, weil er studieren möchte.

Hier sagen wir nicht, dass die jQuery-Funktion bestimmte Eingaben nicht benötigt, wenn wir sie aufrufen. jQuery ist jedoch selbst eine Bibliothek dieser Art von Funktionen. Wir haben die volle Kontrolle.

Beispiel 2

Im folgenden Beispiel werden wir die gleiche Arbeit machen, aber dieses Mal werden wir das Framework(vue.js)

Programm mit dem vue.js( ein Framework)

Während der Verwendung des Frameworks muss ein Benutzer nur die Lücken ausfüllen, der VUE selbst ist ein Konstruktor mit mehreren bestimmten Eigenschaften. Es informiert über die Anforderungen, die es benötigt, und im Backend entscheidet VUE, wo und wann es benötigt wird. Das VUE (ein Framework) invertiert nur das Steuerelement und wir fügen unseren Code in das VUE ein. Das Framework hat die Kontrolle (verantwortlich).

Einige andere grundlegende Unterschiede zwischen der Bibliothek und Frameworks:

Nein Bibliothek Framework
1 Eine Bibliothek ist eine Gruppe wiederverwendbarer Funktionen und Klassen, die von den Entwicklern zur Ausführung mehrerer allgemeiner Aufgaben verwendet werden. Ein Framework ist im Grunde ein Stück Code, der die Architektur oder die Struktur unseres Projekts diktiert und auch unsere Programme hinzufügt.
2 Während der Verwendung einer Bibliothek im Programm hat der Benutzer die volle Kontrolle, wenn er die Funktionen oder Klassen aus der Bibliothek verwendet. In Frameworks wird Code nie in ein Framework aufgerufen. Stattdessen ruft das Framework Sie an.
3 Die Bibliothek hilft beim Verknüpfen und Binden Ein Framework bietet eine Standardmethode zum Entwickeln und Bereitstellen von Anwendungen
4 Es kann nahtlos in Projekte integriert werden, die sich in der Entwicklungsphase befinden. Es kann nicht nahtlos in den Entwicklungsprozess integriert werden. Aber stattdessen können wir es verwenden, wenn wir ein neues Projekt starten.
Beispiel:
Die jQuery ist JavaScript-Bibliothek, die in doom Manipulationen vereinfacht.
Beispiel:
Die AngularJS ist eine der JavaScript-Framework für die dynamischen Web-Anwendungen

Zusammenfassend

Der Code, der sowohl in der Bibliothek als auch im Framework geschrieben wurde, wurde von jemand anderem (oder anderen Entwicklern) geschrieben, der Benutzern hilft, viele Standardaufgaben auf viele Arten auszuführen. Dies bedeutet auch nicht, dass ein Benutzer keine eigene Bibliothek erstellen kann.

Wenn Benutzer die Bibliothek in seinem / ihrem Programm verwenden, hat er / sie die volle Kontrolle, während andererseits, wenn über den Benutzer gesprochen wird, der ein Framework verwendet, das Framework selbst die volle Kontrolle anstelle des Benutzers hat. Oder wir können sagen, dass, wenn der Benutzer das Framework anstelle der Bibliothek verwendet, die Steuerung des Programms invertiert wird.

Während der Verwendung der Bibliothek im Programm hat der Benutzer die Freiheit, aufzurufen und zu verwenden, wo immer er die Bibliothek im Programm verwenden möchte. Im Falle eines Frameworks hat der Benutzer keine vollständige Freiheit, obwohl der Benutzer im Framework seinen Code für die spezifische Funktionalität einstecken muss.

Kategorien: Articles

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.